Home Kursangebot Über uns Frühere Kurse Kontakt Links
Français


Schätzung von Waldwerten

12.03.2020, ETHZ Hönggerberg

KURS NR. 303 | Sprache: D / F

PDF
 
Kursevaluation


Angaben zum Thema

Der Wald ist ein Naturraum und sein Wert entsprechend schwierig zu bestimmen. Dessen Wert resultiert aus seiner Leistungsfähigkeit oder seiner Eignung bei der Erfüllung menschlicher Bedürfnisse. Die Schätzung der Waldwerte basiert somit auf einer Wertung, die auch eine subjektive Komponente beinhaltet. Der Kurs vermittelt praktische Übungen zu den acht Schritten der Waldbewertung. Die Teilnehmenden vertiefen Waldwertschätzungskompetenzen unter anderem am Beispiel folgender Anwendungsfälle: Verkehrswert eines gossen Waldes, Verkehrswert von Wäldern mit nichtkostendeckender Bewirtschaftung, Entschädigung für vorzeitigen Abtrieb, Entschädigung für Wildschäden. Die Fälle werden in Kleingruppen bearbeitet, die Ergebnisse verglichen und methodische Detailfragen diskutiert. Für jeden Anwendungsfall werden Empfehlungen für die Schätzungsherleitung abgegeben.







 

 

ANMELDUNG

Anrede   Frau          Herr
Firma
Vorname *
Name *
Strasse und Nr. *   
Postfach
PLZ *
  Land *    Ort * 
Telefon *
Beruf *
E-Mail *
Essen  Fleisch    Vegetarisch  
Mitglied der
Träger- oder
Partnerorganisation *  
 Ja          Nein
Mitteilung
 Ja, ich akzeptiere die AGB
Bitte alle Felder mit * ausfüllen