Home Kursangebot Über uns Frühere Kurse Kontakt Links
Français


ARCHI- Diagnosemethode für die Beurteilung des phytosanitären Zustands von Bäumen; angewendet an der Stieleiche

24. & 25.3.2021, Güttingen TG

KURS NR. 318 | Sprache: F / D

PDF
 
Kursevaluation


Angaben zum Thema



Die ARCHI-Diagnosemethode konzentriert sich auf die Resilienz von Bäumen, indem sie nebst der Erfassung der üblichen Symptome des Vitalitätsverlustes (verarmte Verzweigung, anormale Mortalität usw.) mit einer Untersuchung der Baumarchitektur ergänzt wird. Mittels eines artspezifischen Beobachtungsschlüssels werden nicht nur Entwicklungsanomalien diagnostiziert, sondern auch die Resilienzprozesse antizipiert.