Accueil Offre de cours Portrait Anciens cours Contact Liens
Deutsch




Waldbau als die klassische Disziplin der Forstwirtschaft hat zum Ziel, das Wachstum von Waldbeständen und Einzelbäumen so zu begleiten, dass der Wald die an ihn gestellten Ansprüche besser erfüllen kann. Meistens stehen dabei die Wertsteigerung der Holzproduktion und die Stabilität gegen Naturgefahren im Vordergrund.

Heute beschäftigt sich eine Vielzahl von Fachleuten in verschiedenen Zusammenhängen mit dem Wald (Biologen, Geografen, Juristen, etc.). Während Waldbau in klassischen forstlichen Ausbildungen (Forstwart, Förster, Forstingenieur) ein wichtiger Ausbildungsbestandteil ist, fehlen diesen Berufsgruppen waldbauliche Grundlagen.

Der naturnahe Waldbau und die Multifunktionalität von Wäldern sind wichtige Grundsätze der Forstwirtschaft in der Schweiz. Im Rahmen dieses Kurses werden Fachleuten ohne forstliche Ausbildung die komplexen waldbaulichen Zusammenhänge sowie Ziele und Vorgehen bei forstlichen Eingriffen vermittelt.